Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag
9:00 - 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertag
10:00 - 17:00 Uhr

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten in den Aussenstellen.

Eintrittspreise
Erwachsene
2,00 Euro
Schüler und Jugendgruppen
1,00 Euro
Gruppen
ab 20 Personen
1,50 Euro
Schwerbehinderte
und Studenten
1,50 Euro
Führung (nach
vorheriger Anmeldung)
30,00 Euro
Museum Theuern
[Museum Theuern]1972 gründete der Landkreis Amberg-Sulzbach das überregionale Bergbau- und Industriemuseum in dem 8 km südlich von Amberg gelegenen Ort Theuern. 1978 konnte es eröffnet werden.
Seine wichtigste Aufgabe besteht darin, den Bergbau und die Industrie des gesamten ostbayerischen Raumes zu erforschen, zu dokumentieren und darzustellen.
Sitz des Bergbau- und Industriemuseums ist das 1781 erbaute Hammerherrenschloss.
Zusätzlich wurden regionaltypische Industriedenkmäler nach Theuern übertragen: ein Eisenhammerwerk, ein Glasschleif- und Polierwerk, das seit 1996 auch das Strommuseum Ostbayern beherbergt, sowie eine Schachtanlage.
Das Signet des Bergbau- und Industriemuseums sind drei stilisierte Flammen - als Symbol für das mittelalterliche Eisenwesen: die Schlagmarke zur Kennzeichnung der Erzeugnisse des Theuerner Hammers
Weitere Informationen über das Bergbau- und Industriemuseum finden Sie hier.
 
 
Copyright © 2007-2017 Landkreis Amberg-Sulzbach - Landratsamt Amberg-Sulzbach   |   Impressum   |   Startseite